Unsere aktuellen Portfolios


Jahre bis Rentenbeginn
Fonds ISIN Kosten (TER) 23+ 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7
Dimensional Global Targeted Value LU03972219450,56%
18,1%
18,3%
17,2%
16,4%
15,5%
14,3%
13,0%
11,8%
10,5%
7,9%
7,0%
5,9%
5,0%
4,2%
3,3%
2,8%
2,2%
Dimensional Global Core Equity LU03972219450,36%
18,7%
18,6%
17,8%
17,1%
16,1%
14,9%
13,5%
12,2%
10,9%
8,3%
7,4%
6,2%
5,2%
4,5%
3,5%
3,0%
2,3%
Dimensional World Equity Fund LU03972219450,50%
4,3%
4,3%
4,2%
4,0%
3,8%
3,5%
3,2%
2,9%
2,6%
2,3%
2,1%
1,8%
1,5%
1,3%
1,0%
0,9%
0,6%
Comstage Stoxx Europe 600 LU03972219450,20%
6,7%
6,6%
6,7%
6,4%
6,0%
5,6%
5,1%
4,7%
4,1%
3,7%
3,2%
2,8%
2,4%
2,0%
1,6%
1,4%
1,0%
Dimensional European Value LU03972219450,50%
8,4%
8,0%
7,9%
7,7%
7,3%
6,7%
6,2%
5,6%
5,0%
4,5%
4,1%
3,4%
2,9%
2,4%
1,9%
1,6%
1,2%
Dimensional European Small Companies LU03972219450,62%
15,3%
14,4%
14,6%
14,2%
13,5%
12,4%
11,4%
10,3%
9,3%
8,2%
7,5%
6,2%
5,3%
4,5%
3,5%
3,0%
2,1%
Dimensional Emerging Markets Value LU03972219450,62%
9,6%
9,4%
9,1%
8,8%
8,4%
7,7%
7,0%
6,3%
5,7%
5,1%
4,6%
3,8%
3,3%
2,8%
2,2%
1,9%
1,4%
Deka MDAX LU03972219450,30%
4,4%
4,2%
4,3%
4,1%
3,8%
3,6%
3,3%
3,0%
2,6%
2,4%
2,1%
1,8%
1,5%
1,3%
1,0%
0,9%
0,6%
Dimensional Global Short-Term Investment Grade Fixed Income LU03972219450,32%
-
-
1,1%
2,5%
4,8%
7,5%
10,4%
13,4%
15,9%
14,5%
12,1%
7,8%
2,9%
0,4%
-
-
-
Dimensional Global Short Fixed Income LU03972219450,30%
5,0%
6,6%
6,8%
7,2%
7,8%
8,3%
9,1%
9,6%
10,4%
13,2%
13,7%
13,5%
13,7%
6,9%
0,8%
-
-
Xtrackers Eurozone Government Bond 7-10Y LU03972219450,15%
-
-
-
-
1,5%
2,5%
3,4%
4,5%
5,7%
8,2%
10,5%
14,3%
17,6%
22,2%
26,2%
27,6%
38,3%
DEKA Boxx EUR Liquid Sovereign Diversified 5-7Y LU03972219450,15%
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
4,9%
Comstage iBoxx Euro Liquid Sovereigns Diversified 7-10Y LU03972219450,12%
-
-
-
-
1,5%
2,5%
3,5%
4,5%
5,7%
8,2%
10,5%
14,3%
17,7%
22,3%
26,3%
27,9%
38,7%
Lyxor EUROMTS 7-10Y Investment Grade LU03972219450,17%
-
-
1,0%
2,5%
1,7%
2,5%
3,5%
4,5%
5,7%
8,2%
10,5%
14,3%
17,6%
22,3%
26,2%
27,1%
-
Comstage iBoxx Euro Liquid Sovereigns Diversified 5-7Y LU03972219450,12%
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
5,4%
Xtrackers Portfolio-ETF LU03972219450,70%
9,3%
9,6%
9,5%
9,1%
8,5%
8,0%
7,3%
6,6%
5,8%
5,3%
4,6%
4,0%
3,3%
2,9%
2,3%
1,9%
1,4%
Gesamt-Portfoliokosten: 0,49%0,49%0,49%0,48%0,46%0,45%0,43%0,41%0,39%0,36%0,34%0,31%0,28%0,25%0,22%0,21%0,18%
Gesamt-Aktienquote: 91%89%87%84%79%73%67%60%54%45%41%34%29%25%19%16%12%

Fondsauswahl und Anlagestruktur

Die obenstehende Übersicht zeigt, wie sich die Vermögensaufteilung mit der Laufzeit Deines Vertrags verändert. Bei der Entwicklung der fairriester-Anlagestruktur wurden Risiko- und Renditeaspekte berücksichtigt.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Zeit Du bis zum Rentenbeginn hast (Laufzeit), desto größer ist der prozentuale Anteil von Aktienfonds in Deinem fairriester-Depot.
Mit abnehmender Laufzeit sinkt auch die Aktienquote und der Rentenfonds-Anteil wird sukzessive erhöht.

Die Depotzusammensetzung wird im Rahmen der Vermögensverwaltung vom Anlageausschuss der Sutor Bank überwacht und gegebenenfalls angepasst.

Die Anlagestrategie beim fairriester


Das Sutor Bank Anlage-Team
  • Langfristig orientierte, wissenschaftlich fundierte Anlagephilosophie
  • Ausgezeichnete Vermögensverwaltung der Sutor Bank
  • Weltweit diversifiziertes Portfolio mit hoher Aktienquote
  • Ab 22 Jahren Restlaufzeit schrittweise Umschichtung in Anleihen
  • Anlage in kostengünstige ETFs und Dimensional Fonds

Die Sutor Bank - Dein ausgezeichneter Vermögensverwalter

Wer für das Alter Vermögen aufbauen möchte, benötigt einen langen Atem. Statt Dein Geld einem kurzfristig incentivierten Fondsmanager zu überlassen oder Dich selbst mit dem Thema Geldanlage dauerhaft zu beschäftigen, vertraust Du beim fairriester auf die von Focus Money und n-tv mehrfach ausgezeichnete Vermögensverwaltung der Sutor Bank.
Die Hamburger Max Heinr. Sutor oHG, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer als ‚herausragend‘ ausgezeichneten Vermögensverwaltung den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen.

Auf die langfristige Rendite kommt es an

Wenn Du Geld für Dein Alter zurücklegst, bist Du gegenüber den meisten anderen Investoren im Vorteil: Du hast Zeit, Dein Geld wachsen zu lassen.
Deshalb kannst Du langfristig investieren und kurzfristige Kursschwankungen ignorieren. Dein Vermögen im fairriester wird nach den Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung der letzten Jahrzehnte verwaltet. Diese hat gezeigt, dass kurzfristige Erfolge an den Kapitalmärkten meist pures Glück sind.
Allerdings ist es langfristig möglich, durch ganzheitliches Investieren und investiert bleiben, breite Streuung (Diversifikation) und den Fokus auf niedrige Gebühren ein Vermögen aufzubauen.

Weltweite Diversifikation

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Diversifikation für den langfristigen Vermögensaufbau entscheidend ist. Das bedeutet, dass Dein Portfolio auf die bewährten Anlageklassen Aktien und Anleihen verteilt wird. Dabei wird die Aktienanlage weltweit über mehrere tausend Aktien gestreut, um das Risiko eines einzelnen Wertpapiers zu mindern und die Renditechancen Deiner Anlage zu erhöhen.

Auf komplexe Instrumente wie zum Beispiel Hebelprodukte oder Zertifikate wird bewusst verzichtet. Die Anlage erfolgt über passive Fonds. Aktives „Wetten“ auf Einzelwerte oder Branchen findet also nicht statt.

Niedrige Gebühren fördern den Anlageerfolg

Die zweite wichtige Voraussetzung für langfristigen Anlageerfolg sind niedrige Kosten. Deshalb schlagen über längere Zeiträume günstige Produkte wie ETFs aufgrund der niedrigen Gebühren fast immer aktiv gemanagte Fonds.

Quellen:
Handelsblatt, Dörte Jochims und Dirk Wohleb, 2013
Mark M. Carhart, 1997, The Journal of Finance (PDF, engl.)

Über sehr lange Zeiträume erhöht der Zinseszinseffekt den Kostenvorteil noch einmal beachtlich. Daher haben wir beim fairriester viele Gebühren gesenkt oder gestrichen und investieren Dein Geld in kostengünstige passive Fonds. Diese verzichten auf teure Fondsmanager und versuchen stattdessen, die durchschnittliche Rendite ihrer jeweiligen Assetklasse zu erzielen.

fairr.de niedrige Gebühren
Balance zwischen Rendite und Risiko

Balance zwischen Rendite und Risiko

Weil die Vermögensverwaltung des fairriester auf aktive „Wetten“ und die Konzentration auf Einzelwerte verzichtet, wird das Risiko Deiner Vermögensanlage gemindert. Hinzu kommen ein wissenschaftlich fundiertes Ablaufmanagement und die staatliche vorgeschriebene Beitragsgarantie.
Das Ablaufmanagement reduziert während der Laufzeit des Vertrags automatisch das Risiko, indem zunehmend weniger in Aktien und mehr in Anleihen investiert wird. Das reduziert Wertschwankungen und sichert Dein Vermögen.
Am Ende der Sparphase sichert Dich die Garantie Deiner Beiträge (und eventueller staatlicher Zulagen) vollständig gegen Verluste ab.

Wie viel Rendite ist beim fairriester möglich?

Das Ziel vom fairriester ist der langfristige Vermögensaufbau. In der Vergangenheit hat ein weltweit diversifiziertes Aktienportfolio eine durchschnittliche Rendite zwischen 8%-10% pro Jahr vor Inflation und 5%-7% pro Jahr nach Inflation erzielt.

Quelle: Equity Premia Around the World, Studie der London Business School, 2011 (englisch)

Dabei ist ein hoher Aktienanteil in frühen Jahren ein unerlässlicher Teil der Geldanlage, um hohe Renditen zu erzielen.

Gleichzeitig wird das individuelle Risiko der Geldanlage durch eine breite Diversifikation und ein wissenschaftliches Ablaufmanagement reduziert. Dazu ist der fairriester mit einer Beitragsgarantie ausgestattet.

Wie unsere niedrigen Gebühren zu Deinem Vermögensaufbau beitragen findest Du hier.