Betriebliche Alters­vorsorge für Dein Unternehmen

Leistungsstark

Direktversicherung mit Investition in ETFs, die Deinen Mitarbeitern eine Zusatzrente ermöglicht.

Individuell

Ob Kleinunternehmen, Mittelständler oder Großkonzern - fairrbav eignet sich für eine firmenweite Einführung oder Einzelverträge.

Jetzt Angebot anfordern

fairrbav auf einen Blick


Komplett digital


Mit der digitalen Plattform können sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer die fairrbav online managen.


Beiträge fließen in renditestarke Indexfonds (ETFs). Portfolio-Auswahl durch den Arbeitgeber.


Versicherungspartner ist die bonitätsstarke und vielfach ausgezeichnete myLife Lebensversicherung AG.


Durch Verzicht auf eine Beitragsgarantie der Versicherung werden Renditechancen zusätzlich erhöht. Das Risiko für den Arbeitgeber ist dabei gering.


Mit dem optionalen Ablaufmanagement können Erträge gesichert und in das garantiert verzinste Sicherungsvermögen der Versicherung übertragen werden.


Entgeltumwandlung oder arbeitgeberfinanziert – Arbeitgeber und Mitarbeiter sparen Steuern und Sozialabgaben

Risiko-Rechner: Historische Entwicklung eines Welt­portfolios


Simuliere das Risiko Deiner gesetzlichen Beitrags­zusage über alle Szenarien seit 1900

Die Berechnung basiert auf den tatsächlichen historischen Pfaden eines Welt­portfolios von Aktien und Anleihen seit dem Jahre 1900, aus denen die jeweils schlechtesten und besten Perioden ermittelt werden. Die Datenbasis hierfür sind Auswertungen auf Basis von Dimson/Marsh/Staunton, Ibbotson SBBI, MSCI und der Bundesbank. Von dieser Rendite haben wir alle unsere Kosten abgezogen. Bitte beachte: Bei jeder Änderung eines Parameters wird erneut gerechnet, dabei können sich jeweils ganz neue beste/mittlere/schlechte Zeiträume ergeben. Und natürlich stellt die Berechnung trotz umfang­reicher Datenbasis, Streuungs­breite und Sorgfalt bei der Aufbereitung und Korrektur keine Sicherheit oder Garantie für die Zukunft dar!

bAV war noch nie so einfach


Mit dem digitalen Cockpit

  • Komplettlösung: Mit der einzigartigen Web-Plattform wickelst Du die betriebliche Altersvorsorge für Dein Unternehmen ab – und das komplett digital.
  • Zeitsparende Verwaltung: Erstelle online bAV-Verträge für jeden Mitarbeiter, nimm beliebig Änderungen vor und verschaffe Dir jederzeit Überblick über alle Daten.
  • Lebendige Schnittstelle: Mit dem Vorsorge-Cockpit können Deine Mitarbeiter ihre Altersvorsorge über alle Säulen hinweg online selbst optimieren.

Wir gestalten Deine individuelle Lösung. Kontaktiere uns dazu unter bav@fairr.de oder 030/120822612.

So profitieren beide Seiten

Vorteile für den Arbeitgeber


Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern


Arbeitgeberattraktivität steigern durch Bezuschussung einer Zusatzrente.

Einfache Abwicklung


Mit dem digitalen Cockpit kann die bAV für das ganze Unternehmen abgewickelt werden.

Gewährleistung von Rechtsanspruch


Jeder Mitarbeiter hat einen Anspruch auf Entgeltumwandlung.

Kostengünstig


Die Einsparung von Sozial­ver­sicherungs­beiträgen hilft Dir Kosten zu sparen.

Förderung von Geringverdienern


Der Staat erstattet Dir einen Teil der Arbeitgeberbeiträge für Geringverdiener zurück.

Keine Bilanzberührung


Selbst bei Verzicht auf die Beitragsgarantie müssen keine Rückstellungen gebildet werden.

Einzahlungen in die fairrbav des Arbeitnehmers: 200 € Eigenbeitrag und 15 % Arbeitgeber-ZuschussBeispielrechnung:38,75 € Sozialabgaben-Ersparnis30 ,00 € Arbeitgeber-Zuschuss5,75 € fairr.de-Gebühren3,00 € Ersparnis pro Monat

Je nach Beitragshöhe und Zuschuss hast Du als Arbeitgeber daher keine oder nur geringe Kosten, häufig sogar eine Ersparnis!

Der Arbeitnehmer verdient 2.500 € brutto/Monat und zahlt einen bAV-Eigenbeitrag von 200 € pro Monat. Die vom Arbeitgeber an fairr.de zu entrichtenden Gebühren richten sich nach der Unternehmensgröße. Mehr Infos dazu unter bav@fairr.de oder 030/120822614.


Ersparnis von Steuer- und Sozialabgaben


Monatlich können bis zu 260 € steuer- und sozialabgabenfrei und nochmal 260 € steuerfrei eingezahlt werden.

Geringe Kosten


Keine Abschlussprovision und nur geringe laufende Gebühren.

Erhöhte Renditechancen


Die Beiträge werden nach wissenschaftlichen Erkenntnissen in ETFs investiert.

Digitales Vorsorge-Cockpit


Die Wertentwicklung des Vermögens und die Höhe der zu erwartenden Rente ist immer im Blick.

Jetzt Angebot anfordern

Tue was Gutes für Deine Mitarbeiter und hole Dir Geld vom Staat zurück

  • Für Deine Mitarbeiter: Der Aufbau einer zusätzlichen Altersvorsorge für Mitarbeiter mit einem Monatseinkommen von bis zu 2.200€ wird besonders gefördert.
  • So funktioniert die Förderung: Leistest Du als Arbeitgeber Beiträge zwischen 240€ und 480€ im Jahr, kannst Du 30% der einzubehaltenden Lohnsteuer (bis zu 144€) einfach entnehmen. Bei der nächsten Lohnsteueranmeldung setzt Du diese gesondert ab und kommst so schnell wieder an Dein Geld.
  • Das musst Du tun: Die fairrbav erfüllt alle notwendigen Auflagen. Deshalb kannst Du einfach eine arbeitgeberfinanzierte fairrbav für Deine Mitarbeiter abschließen und mindestens 20€ - 40€ im Monat einzahlen.
nach oben