Assetklassenfonds von Dimensional Fund Advisors spielen eine wichtige Rolle in den Depots der fairr.de-Kunden. Weltweit verwaltet die Gesellschaft 373,1 Milliarden Euro (Stand: 30.06.16). Davon entfallen 293,3 Milliarden Euro auf Aktien- und 79,8 Milliarden Euro auf Anleihenfonds. Im sechsten Teil unserer Interview-Serie  stellt sich der Anbieter vor.

Christoph Kanzler

Christoph Kanzler, Leiter der Niederlassung Deutschland von Dimensional Fund Advisors

Unsere Fragen beantwortete Christoph Kanzler.

fairr.de: Was zeichnet die Fonds Ihrer Gesellschaft aus? Was machen Sie anders als Ihre Mitbewerber?

Christoph Kanzler: Dimensional ist eine namhafte globale Investmentgesellschaft, die von tiefen Überzeugungen im Hinblick auf die Effizienz und Leistungsfähigkeit der Finanzmärkte geleitet wird. Wir bieten klar definierte, auf Forschungsergebnisse gestützte, systematische und kostengünstige Investmentlösungen an, die auf den führenden akademischen Forschungen im Bereich der Finanzwissenschaft basieren.

Unser Schwerpunkt liegt auf einer Wertschöpfung über dem jeweiligen Referenzindex, indem wir einen aktiven und systematischen Investmentansatz verfolgen. Dieser unterscheidet sich jedoch vom klassischen aktiven Ansatz. Wir streben höhere erwartete Renditen an, indem wir die Informationen in den Wertpapierpreisen und Fundamentaldaten auf sensible und transparente Art nutzen. Diese Informationen verwenden wir für den Aufbau breit diversifizierter Portfolios und versuchen dadurch, unnötige Risiken abzuschwächen.

Wir haben viele Vorteile mit Indexing gemein. Beispiele dafür sind etwa niedrige Kosten, ein geringer Portfolioumschlag, eine breite Diversifikation sowie Transparenz. Es war allerdings von Beginn an unser Ziel, den klassischen Indexingansatz zu verbessern. Beispielsweise befolgen Indexfonds die Regeln des jeweiligen Index und ignorieren Wertpapierpreise und erwartete Renditen zwischen den einzelnen Stichtagen der Neugewichtung. Wenn sich der Wertpapierhandel auf nur einige wenige Tage im Jahr konzentriert, kann die erhöhte Nachfrage innerhalb dieses engen Zeitfensters erhebliche Auswirkungen auf die Wertpapierpreise haben.

Bei Dimensional verbinden wir die besten Aspekte des Indexing- und aktiven Investmentansatzes mit einer robusten und innovativen Implementierung.

Worauf sollten Altersvorsorge-Sparer bei der Zusammenstellung eines Portfolios achten?

Wir sind überzeugt vom Wert einer guten Finanzberatung und raten Anlegern daher, sich für die Planung ihrer Altersvorsorge an einen Berater zu wenden. Diese können eine Investmentstrategie rund um den zukünftigen Liquiditätsbedarf ihrer Kunden planen und ein Investmentportfolio empfehlen, das auf den individuellen Bedarf zugeschnitten ist. Dimensional ist ein Verfechter breit diversifizierter, kostengünstiger Investmentstrategien, die transparent und konsistent sind, und dabei wohldurchdacht implementiert werden.

Beim fairrürup stehen jeweils genau ein Aktien- (World Equity Fund) und ein Rentenfonds (Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund) zur Verfügung. Reicht es für ein ausgewogenes Rürup-Portfolio aus, wenn Vorsorgesparer „nur“ die Gewichtung Aktien vs. Renten festlegen können?

Dimensionals World Equity Fund bietet Anlegern eine breite, globale Diversifikation über den gesamten Markt hinweg, wobei der Schwerpunkt auf den Dimensionen höherer erwarteter Renditen liegt (Unternehmensgröße, Value und Profitabilität). Der Fonds hält über 8.000 Einzeltitel aus entwickelten Märkten und Schwellenmärkten. Obwohl er nicht direkt in physische Anlageklassen wie Rohstoffe und Immobilien investiert, ist er in diesen Sektoren über den Aktienmarkt engagiert.

Der Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund strebt ebenfalls höhere erwartete Renditen an. Hierzu variiert er systematisch sein Engagement in Laufzeit- und Bonitätsprämien innerhalb eines globalen Spektrums an Investmentmöglichkeiten.

In Kombination bieten diese beiden Fonds Anlegern ein kostengünstiges, globales und ausgewogenes Investmentportfolio, das je nach der persönlichen Situation für viele Privatanleger geeignet sein kann.

Der Dimensional Global Short Fixed Income wurde kürzlich ins Portfolio des fairriester-Fondssparplans aufgenommen. In welche Titel investiert dieser Fonds? Wie unterscheidet er sich vom Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund aus der fairrürup-Auswahl?   

Der Dimensional Global Short Fixed Income Fund investiert in Staats- und Unternehmensanleihen aus entwickelten Ländern mit kurzen Laufzeiten. Er hält jedoch nur Anleihen mit der höchsten Bonitätsbewertung, d. h. mit Ratings von AAA und AA. Der Fonds zielt auf Zinsprämien ab und hat eine durchschnittliche Restlaufzeit von bis zu fünf Jahren.

Der Dimensional Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund investiert ebenfalls in Staats- und Unternehmensanleihen aus entwickelten Ländern mit kurzen Laufzeiten. Im Gegensatz zum Global Short Fixed Income hält er jedoch Anleihen aus dem gesamten Investment-Grade-Spektrum von AAA bis BBB. Diese Anleihen weisen immer noch eine hohe Bonität auf, allerdings zielt der Fonds dadurch zusätzlich zur Zinsprämie auch auf Bonitätsprämien ab. Der Fonds hat eine durchschnittliche Duration von bis zu drei Jahren. Kurz gesagt, er erzielt im Vergleich zum Global Short Fixed Income Fund einen geringeren Anteil seiner erwarteten Rendite aus Zinsen und einen höheren Anteil aus Bonitäten.

Auf dem ETF-Markt werden so genannte Smart-Beta-Fonds derzeit verstärkt beworben, die auf „Size“ und „Value“ setzen? Was unterscheidet Ihre Fonds von diesen Produkten?

Wir sehen Smart Beta als eine Nebenerscheinung dessen an, was wir bei Dimensional tun. Smart Beta greift viele derselben Ideen auf und bestätigt den Investmentansatz, den wir bereits seit 35 Jahren verfolgen. Angesichts der starken Vermehrung dieser systematischen Investmentansätze ist es wichtig zu bedenken, dass Smart-Beta-Strategien eine Vielzahl unterschiedlicher Formen aufweisen.  Nicht alle Strategien werden auf die gleiche Art entwickelt und können dadurch für unterschiedliche Anleger eine unterschiedliche Bedeutung haben.

Wir sind überzeugt, dass die beste Implementierung eines systematischen Ansatzes darin besteht, die Wertpapierpreise und Charakteristika zu verwenden, um erwartete Renditen zu ermitteln – und das täglich. Gleichzeitig soll jedoch der Portfolioumschlag kontrolliert werden, indem die Vorteile eines Wertpapierkaufes und -verkaufes mit den Kosten der Durchführung dieser Handelsgeschäfte verglichen werden.

Wir tun dies anhand von bewährten Investmentprotokollen, die bereits seit Jahrzehnten alle Aspekte unseres Investmentprozesses leiten. Im Gegensatz zu einigen Smart-Beta-Strategien konzentrieren wir uns auf eine Anzahl an zuverlässigen Dimensionen erwarteter Renditen, statt auf eine Fülle von unterschiedlichen Faktoren zu setzen.

Wir sind der Auffassung, dass es bei Investments nicht darum geht, das komplexeste Modell zu entwickeln. Es geht vielmehr darum, die beste Leistung mit dem einfachsten Modell zu erbringen.

Wir konzentrieren uns daher auf höhere erwartete Renditen, während wir jedoch gleichzeitig die Handelskosten effizient kontrollieren, um die erzielten Renditen zu maximieren.

Die Fragen stellte Winfried Rauter.

Fonds  von Dimensional bei fairr.de

fairriester:
Die Aktienkomponente in den fairriester-Depots wird zum größten Teil durch Fonds von Dimensional dargestellt. Den laufzeitabhängigen prozentualen Anteil der Dimensional-Produkte findest Du hier.

Fonds WKN Fondstyp TER*
Dimensional Global Core Equity Fund (EUR) A0RMKV Aktien weltweit 0,65%
Dimensional Global Targeted Value Fund (EUR) A0RMKW Aktien weltweit 0,59%
Dimensional Emerging Markets Value Fund (EUR) A0YAPZ Aktien Schwellenländer 0,62%
Dimensional European Small Companies Fund (EUR) A1JH97 Aktien Europa 0,65%
Dimensional European Value Fund (EUR) A0YAN6 Aktien Europa 0,56%
Dimensional Global Short Fixed Income Fund (EUR) A0YAPN Anleihen weltweit 0,31%

fairrürrup:

Auch Rürup-Sparer können vom Know-how der Portfoliomanager von Dimensional Fund Advisors profitieren. Für den fairrürup wird ein spezielles Dimensional-Depot aus zwei weltweit anlegenden Fonds angeboten, bei dem Du lediglich den Aktienanteil festlegen musst.

Fonds WKN Fondstyp TER*
Dimensional World Equity Fund EUR Acc A1JUY0 Aktien weltweit 0,55%
Dimensional Global Short-Term Investment Grade Fixed Income Fund EUR Acc

 

A1XFZN Anleihen weltweit 0,32%

*TER = Gesamtkostenquote (in Prozent des Fondsvermögens pro Jahr)

Ergänzende Artikel über Dimensional Fund Advisors:

– Wissenschaft statt Management-Voodoo: Drei Gründe, warum fairr.de Fonds von Dimensional mag

– Riestern ohne Fondsmanager: Warum fairr.de passive Fonds einsetzt

Weitere Informationen

fairrürup: Expertentipps zum Fondswechsel

Bisher veröffentlichte Interviews aus unserer Anbieterserie: